Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
News - News - News
Neuerscheinung - Die Wanderung von Andreas Trölsch (11.06.2017)

Wir gehen aufeinander zu, obwohl wir doch voreinander sitzen. Manchmal gehen wir miteinander schwere Wege oder erklimmen Höhen, so wie wir auch durch tiefe Täler laufen. Es bedarf nicht unbedingt einer Wanderung mit einem Rucksack auf dem Rücken, um gemeinsame Strecken zurückzulegen. Die vier Männer in der Geschichte, liefen gemeinsam durch die Berge und doch begleiteten sie sich auch über Jahrzehnte hinweg, auf einem unsichtbaren Weg, der Zeit und des Lebens. Dann ist da noch der Lebensweg, mit seinen vielen kleinen Stationen, Veränderungen und Gedankengängen.

Für weitere infos auf die pdf-Datei klicken!


Neuerscheinung - Trevisan ist zurück (30.05.2017)

Ulrich Hefner hat den neuesten Trevisan herausgebracht:

Nach einer über zehnjährigen Odysee von Hannover bis Göttingen nach Oldenburg ist Hauptkommissar Martin Trevisan wieder dort angekommen, wo er einst aufgebrochen ist; bei der Mordkommission des Kriminalkommissariats Wilhelmshaven.

Gleich an seinem ersten Arbeitstag wird auf dem Jakobshof, einem einsam gelegenen Gehöft in der Tengshauser Leide kurz vor dem Deich, ein ganze Familie brutal ausgelöscht.
Trevisan, der sich erst wieder an sein neues Umfeld und seine neuen Kolleginnen und Kollegen gewöhnen muss, steht vor einem barbarischen Akt der Grausamkeit. Übertötung nennen Profiler die Art und weise, auf die der Täter vorgegangen ist und Trevisan weiß, dass grenzenloser Hass und unbändiger Rachedurst zu einer solchen Tat führt.


Newsletter 01-2017 (04.05.2017)

Viel Spass beim Lesen wünschen Pascal und Volker


Neuerscheinung - Fionrirs Reise (15.03.2017)

Von Fakten zur Fiktion - Kriminalstatistiker debütiert mit Fantasyroman

Im Beruf muss sich Andreas Arnold an Fakten halten. Das ist eine Frage der Berufsehre für den 40-jährigen Kriminalstatistiker, der im Polizeipräsidium Frankfurt am Main Dienst versieht. Privat als Schriftsteller hat der sympathische Hauptkommissar nun nach Herausgabe einer Gedichtesammlung im Jahr 2015 erstmals die Welt der Fiktion betreten.

Zum Weiterlesen bitte auf die pdf-Datei klicken!


Newsletter Nr. 4-2016 (09.11.2016)

Liebe Freunde der Polizei-Poeten,

klickt auf die pdf-Datei!


* Aktuelles * (28.06.2017)
Termine:
10.11.2017

News:

Neue Texte:
Der Wald (B. Hoffmann)
November (L. Czapp)
Asyl (R. Eckert)
Anekdoten (H. Prinz)
Rendezvous (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Bestellen Sie unseren Newsletter:

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de