Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
4:15 Uhr
Autor: Thomas Knackstedt
Eingestellt am: 26.12.2007
Dieser Text im pdf-Format: Vier_Uhr.pdf (32 kByte)
04:15 Uhr, Sonntagmorgen. Das Telefon lässt mich hochschrecken. Ich war glatt auf dem Stuhl vor dem Funkpult eingeschlafen. Ein Einsatz. Schlägerei vor der Diskothek. Das Übliche. Jedenfalls an diesen Tagen und um diese Zeit. Der Anrufer schildert aufgeregt, dass sich eine Gruppe von Russen mit Türken prügelt. Auch das ist, leider, keine Besonderheit. Ich schiebe seit 20 Jahren Dienst in unserer Kleinstadt. Ich kenne hier fast jeden Stein und auch die meisten Jugendlichen, die auf die schiefe Bahn geraten sind oder einfach nicht in die richtige Spur finden. So viele sind es gar nicht. Vielleicht zwei Hände voll, vielleicht drei, mehr mit Sicherheit nicht. Das Problem ist, dass auf unserem Landrevier meist nur ein Streifenwagen im Einsatz ist.

Klicken Sie zum Lesen des gesamten Textes oben auf die pdf-Datei!


(6830)
Share in Facebook

* Aktuelles * (18.08.2017)
Termine:
10.11.2017

News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)
Nur unsere Arbeit (R. Eckert)
Der Wald (B. Hoffmann)
November (L. Czapp)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de